Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:   
10.01.2011  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

BMX- und Rennräder gestohlen

Aus einem Fahrradgeschäft in Dassow (LK NWM) haben unbekannte Täter mehrere hochwertige Fahrräder gestohlen.

10.01.2011  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Mehrere Mülltonnenbrände in Demmin – Täter gefasst

10.01.2011  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Vier Tatverdächtige nach Pkw-Aufbruch gefasst

10.01.2011  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Tödlicher Arbeitsunfall auf der Volkswerft

10.01.2011  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Kabel von Krananlage entwendet

Am letzten Wochenende entwendeten vermutlich in den Nachtstunden bisher unbekannte Täter etwa einhundert Meter Kabel einer Kabelkrananlage im Gewerbegebiet Rostock - Marienehe. Der entstandene Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

10.01.2011  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Brand im Hotel vorsätzlich gelegt

10.01.2011  | IM  | Ministerium für Inneres und Sport

Übergabe von 94 neuen Funkstreifenwagen an die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern

Innenminister Caffier bei der Fahrzeugübergabe

Die Landespolizei kann ab sofort über 94 neue Streifenwagen vom Typ VW Passat verfügen. Innenminister Lorenz Caffier übergibt am heutigen Tag persönlich in Neubrandenburg 5 und in Schwerin 43 der neuen silber-blauen Funkstreifenwagen an die Landespolizei.

10.01.2011  | IM  | Ministerium für Inneres und Sport

Zahl der Verkehrstoten in M-V geht zurück

Im Jahr 2010 starben auf den Straßen unseres Landes 108 Personen bei Verkehrsunfällen. Nach einer vorläufigen Statistik der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern sank im Jahr 2010 die Zahl der Verkehrstoten gegenüber 2009 damit um mehr als 30 Prozent.

07.01.2011  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rentnerin in Boizenburg beraubt

Bereits am Mittwochabend wurde eine 70-jährige Seniorin Opfer einer Raubstraftat.

07.01.2011  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Wohnungseinbruch in Wismar

Bei einem Wohnungseinbruch in Wismar haben unbekannte Täter am Donnerstag Unterhaltungselektronik entwendet.