Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:   
22.12.2009  | LKA  | Landeskriminalamt

Sicher Einkaufen im Internet

22.12.2009  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Fixer Handtaschenräuber holt seine Beute aus Wohnungen

22.12.2009  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Überfall in Rostock

In den frühen Morgenstunden des 22.12.2009 verübten zwei maskierte und bewaffnete Männer einen Überfall in Rostock.

21.12.2009  | LWSPA M-V  | Landeswasserschutzpolizeiamt M-V

Vorsicht, der waghalsige Aufenthalt auf den gefrorenen Eisflächen ist lebensgefährlich!

Die sehr tiefen Temperaturen und der anhaltenden Frost in den letzten Tagen ließ auf vielen kleineren Gewässern die Oberfläche teilweise oder auch vollständig mit Eis bedecken
Die Wasserschutzpolizei des Landes Mecklenburg-Vorpommern warnt ausdrücklich vor dem Betreten dieser Eisflächen.

21.12.2009  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Neukloster: Polizei ermittelt gegen vierköpfige Diebesbande

Die Polizei ermittelt gegenwärtig gegen eine vierköpfige Diebesbande aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg. Den 16 bis 19 Jahre alten Tatverdächtigen wird vorgeworfen im Zeitraum vom September bis Anfang Dezember dieses Jahres mit wechselnder Beteiligung insgesamt 28 Einbruchsdelikte begangen zu haben.

21.12.2009  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Betrunkener rammte 8 Autos – ca. 60 T€ Sachschaden

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonnabend in Schwerin bei zwei Unfällen insgesamt 8 parkende Autos gerammt. Dabei entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von rund 60 T€. Der 56-jährige Unfallverursacher wies einen Atemalkoholwert von 3,21 Promille auf.

21.12.2009  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Brand in Hinrichsberg bei Sietow

21.12.2009  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Spuren im Schnee führten zum Diebesgut

Dass der Winter so seine besonderen Tücken hat, könnte nun auch zwei jungen Männern bewusst werden. Sie stehen im Verdacht, Einbruchsdiebstähle in Güstrow begangen zu haben. 

21.12.2009  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Nachbarn retteten Rentnerin

Ein Wohnungsbrand in Ueckermünde hätte für eine 87-jährige Frau schlimme Folgen haben können. Die Nachbarn waren aber sofort zur Stelle.

21.12.2009  | IM  | Ministerium für Inneres und Sport

Polizei erwartet erhöhtes Verkehrsaufkommen über die Feiertage

Zu den Weihnachtsfesttagen und über den Jahreswechsel rechnet die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wieder mit deutlich erhöhtem Verkehrsaufkommen.