POL-NB: Schneller Ermittlungserfolg nach Einbruch in ein medizinisches Zentrum in Neustrelitz

Nr.4974864  | 21.07.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neustrelitz (ots) - Am Montag, den 19.07.2021, berichtete die Polizeiinspektion Neubrandenburg über einen Einbruch in eine Tagesklinik im Radelandweg in Neustrelitz, welcher am Wochenende verübt wurde. Durch einen anonymen Hinweis konnten bereits am 20.07.2021 die Wohnungen von zwei dringend Tatverdächtigen 30- und 32-jährigen, deutschen Staatsangehörigen durchsucht werden. Hierbei konnten Teile des Diebesgutes sichergestellt und der Tat zugeordnet werden. Ob es sich bei den Wohnungsinhabern tatsächlich um die Einbrecher handelt und wo das noch fehlende Diebesgut ist, bleibt weiterhin Gegenstand der Ermittlungen.

Die Kriminalkommissariataußenstelle Neustrelitz bedankt sich hiermit ausdrücklich für die Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

Rückfragen bitte an:

Alexander Gombert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE


Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell