POL-NB: Verlust einer Dienstwaffe in Greifswald

Nr.4945899  | 18.06.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Greifswald (ots) - Derzeit wird in Greifswald nach einer dienstlichen Pistole mit einem Magazin (8 Patronen) der Landespolizei M-V gefahndet.

Ein Beamter des Polizeihauptrevieres Greifswald gab an, seine Waffe verloren zu haben.
Die Umstände sind derzeit völlig unklar und werden intensiv ermittelt. Der Beamte hat akute gesundheitliche Probleme, sodass er nicht befragt werden kann.
Auch in Hinblick auf mögliche disziplinarrechtliche Maßnahmen können derzeit keine näheren Auskünfte erteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell