POL-LWL: Zwei Verletzte bei Unfall auf Straßenkreuzung

Nr.4936735  | 09.06.2021  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Ludwigslust (ots) - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad sind am frühen Dienstagabend auf der Landesstraße 072 bei Ludwigslust zwei Personen leicht verletzt worden. Auf der Kreuzung am Abzweig nach Weselsdorf kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich der 17-jährige Kradfahrer und sein 16-jähriger Sozius jeweils leichte Verletzungen zuzogen. Beide wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Während es am PKW zu Sachschäden kam, entstand am Motorrad Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird derzeit auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die L 072 an der Unfallstelle halbseitig gesperrt werden. Jetzt ermittelt die Polizei zur genauen Unfallursache. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte der PKW Fahrer das auf der Hauptstraße befindliche Motorrad vermutlich übersehen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell