POL-NB: zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt

Nr.4936348  | 08.06.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Waren (ots) - Am 08.06.2021 gegen 16:27 Uhr kam es auf der B 192 Höhe der Ortschaft Kruckow zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW.
Hierbei unterschritt der 33-jährige PKW-Fahrer den Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden LKW. Aufgrund eines Bremsvorganges des 33-jährigen LKW-Fahrers fuhr der PKW auf diesen auf und geriet anschließend in den rechten Straßengraben.
Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe und der damit verbundenen Reinigung der Fahrbahn sowie zur Bergung des Fahrzeuges musste die B 192 kurzzeitig vollgesperrt werden.
Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Klinikum nach Neubrandenburg verbracht.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR.

im Auftrag

Jörg Hübner

Polizeihauptkommissar
Dezernat 1 / Einsatzleitstelle
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Stargarder Stgraße 6
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395/5582 2131
Email: joerg.huebner@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell