POL-LWL: Polizei bittet um Hinweise nach Unfall mit Fahrerflucht

Nr.4916929  | 17.05.2021  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Ludwigslust (ots) - Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Ludwigslust, bei dem eine Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde, bittet die Kriminalpolizei nun um Hinweise zum flüchtigen Autofahrer. Der Unfall ereignete sich am 19. April kurz nach 15 Uhr in der Straße Hamburger Tor. Eigenen Angaben zufolge stürzte die 17-jährige Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw, welche sich daraufhin vom Unfallort entfernte. Nach Angaben der deutschen Radfahrerin soll es sich um einen dunklen Kombi gehandelt haben, der seine Fahrt in Richtung Parkstraße fortsetzte. Die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110), die jetzt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall bzw. zum flüchtigen Fahrzeug.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Ann-Kathrin Rubel
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg


Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell