POL-NB: Blitz löst Brand eines Schuppens aus, LK VG

Nr.4915843  | 15.05.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

PHR Pasewalk (ots) -

Am 15.05.2021 gegen 16:00 Uhr meldete ein Bewohner den Brand eines
Holzschuppens in 17321 Bergholz, im Gartenweg.
Der Brand konnte durch die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren aus
Löcknitz, Bergholz, Rossow und Boock gelöscht werden. Der Schuppen
(5m x4m) in welchem Stroh und Gartengeräte lagerten, wurde zerstört.
Weiterhin wurde im angrenzenden Bereich eine Tanne sowie ein
Verteilerkasten der Telekom durch das Feuer beschädigt. Der
Sachschaden beträgt ca. 1.000,-Euro. Nach ersten Erkenntnissen führte
ein Blitzeinschlag bei dem eintretenden Gewitter zum Brandausbruch.
Der Verdacht einer Straftat besteht gegenwärtig nicht. Personen
wurden nicht verletzt.


Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg



Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell