POL-NB: Diebstahl Wohnmobil in Stralsund

Nr.4915598  | 15.05.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

PHR Stralsund (ots) -

In der gestrigen Nacht, zwischen 23.30 Uhr und heute Morgen 00.30
Uhr, haben bisher unbekannte Täter einen Kastenwagen der Marke FCA
Fiat Ducato Reisemobil, Aufbau Knaus, welcher am Straßenrand in der
Spielhagenstraße geparkt wurde, entwendet. Das schwarze Reisemobil,
Baujahr 2018, hat das amtliche Kennzeichen VR-H 321.Es entstand ein
Schaden von rund 46.000 Euro.
Das gestohlene Wohnmobil wurde durch die Polizei zur Fahndung
ausgeschrieben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen dazu
aufgenommen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der
Polizei Stralsund unter der Telefonnummer 03831/ 28900 oder jeder
anderen Polizeidienststelle zu melden.



Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg



Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell