POL-NB: Einbruch in ein Firmengebäude

Nr.4915061  | 14.05.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - In der Nacht vom 12.05.2021 zum 13.05.2021 ist es zu einem Einbruch in ein Firmengebäude im Neubrandenburger Stadtviertel Monckeshof gekommen. Bislang unbekannte Täter haben sich widerrechtlich Zutritt zu dem umfriedeten Betriebsgelände in der Genzkower Straße verschafft und sind anschließend gewaltsam in das Firmengebäude eingedrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben die Täter aus dem dortigen Büroraum einen defekten Fernsehbildschirm, zwei Laptops, diverse Kleingeräte sowie eine niedrige vierstellige Summe Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 2.700 Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Die Ermittlungen wegen des Einbruchsdiebstahls wurden im Kriminalkommissariat Neubrandenburg aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht vom 12.05. zum 13.05.2021 im Bereich der Ihlenfelder Straße, bzw. Genzkower Straße auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch, möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib des Diebesgutes geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395-5582 5224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE


Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell