POL-HRO: Fahrzeugbrand auf dem einem Parkdeck in Rostock-Dierkow

Nr.4905728  | 03.05.2021  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) -

Am 03. Mai um 18:55 Uhr wurde ein brennender Pkw Mazda auf dem
Parkdeck des REWE-Marktes im Hannes-Meyer-Platz gemeldet. Durch die
Flammen wurden zwei daneben stehende Pkw in Mitleidenschaft gezogen.
Der Brand wurde schließlich durch die Berufsfeuerwehr Rostock
gelöscht. Am Mazda und einem Opel entstand wirtschaftlicher
Totalschaden. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 17.000 EUR.

Nach bisherigen Stand ist von einer Brandstiftung auszugehen. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gesucht werden Zeugen, welche Beobachtungen gemacht haben, welche mit
dem Brand in Zusammenhang stehen. Hinweise nimmt der
Kriminaldauerdienst der Polizei Rostock unter der Telefonnummer 0381
49161616, sowie jede andere Polizeidienststelle oder die
Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

PHK S. Wilms
Polizeirevier Dierkow

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Katja Marschall Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell