POL-NB: Zeugen gesucht - Auffälliger weißer Fiat-Transporter gestohlen

Nr.4736378  | 16.10.2020  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Stralsund (ots) - Seit den frühen Morgenstunden wird ein weißer Fiat-Transporter (Ducato) im Wert von etwa 30.000 Euro vermisst. Das Auto mit Kennzeichen RÜG-FL12 soll zuletzt in der Barther Straße in Stralsund gestanden haben. Es hat die auffällige schwarz-rote Aufschrift "Lademeister" an den Fahrzeugseiten und dem Fahrzeugheck. Gestohlen wurde es mutmaßlich zwischen gestern Morgen (15.10., ca. 08:30 Uhr) und heute kurz nach Mitternacht.

Hinweise zum Verbleib des Transporters oder auch zu möglichen auffälligen Personen oder Fahrzeugen in der Barther Straße - insbesondere auf Höhe zur Wolfgang-Heinze-Straße - bitte an das Polizeihauptrevier Stralsund unter 03831/28900 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Claudia Tupeit
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2041
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell