POL-NB: Zeugenaufruf nach Einbruch in ein Einfamilienhaus

Nr.4735306  | 15.10.2020  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Stavenhagen (ots) - Am gestrigen 14.10.2020 ist es zu einem Tageswohnungseinbruch in Stavenhagen gekommen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am 14.10.2020 in der Zeit von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Ortsteil Wüstgrabow in Stavenhagen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Bargeld, 8 Stangen Zigaretten sowie eine Armbanduhr entwendet. Die Höhe des entstandenen Schadens wird auf 1.300 EUR geschätzt.

Beamte des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Kriminalkommissariat Malchin geführt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl in das Einfamilienhaus geben können, richten diese bitte an die Polizei in Malchin unter 03994-231 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Susann Ossenschmidt
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE


Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell