POL-ANK: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 43-Jährigen in Greifswald

Nr.4556710  | 25.03.2020  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Greifswald (ots) - Der seit dem 23. März 2020 vermisste 43-jährige Mann konnte angetroffen werden. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt. Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung und eingegangenen Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Katrin Kleedehn Telefon: 039712513040 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108768/4556710 OTS: Polizeiinspektion Anklam

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell