POL-ANK: Unbekannte stehlen komplette Mittelkonsole aus einem Fahrzeug in Usedom

Nr.4490694  | 13.01.2020  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Usedom (ots) - Gestern Abend (12. Januar 2020, gegen 19.30 Uhr) wurde der
Polizei ein Diebstahl aus einem Geländewagen, welcher auf dem Marktplatz in
Usedom abgestellt war, gemeldet. Im Zeitraum vom 07. Januar bis 12. Januar 2020
öffneten unbekannte Täter unbefugt das Fahrzeug und entwendeten die gesamte
Mittelkonsole. Dadurch entstand ein Schaden von 3.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet die
Bevölkerung nun um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen im genannten Tatzeitraum
gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Heringsdorf unter
038378-2790, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de
oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Katrin Kleedehn
Telefon: 039712513040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108768/4490694
OTS: Polizeiinspektion Anklam

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell