POL-NB: Politisch motivierte Sachbeschädigung in Waren (Müritz)

Nr.4434643  | 08.11.2019  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Waren (Müritz) (ots) - Am gestrigen Abend (07.11.19, gegen 23:45 Uhr)
informierte ein Zeuge die Einsatzleitstelle in Neubrandenburg über drei
Personen, welche gegenwärtig in Waren (Müritz), in der Straße Zum Amtsbrink,
Graffiti an eine Hauswand bringen.

Die sofort eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung konnte in einer
Nahbereichsfahndung vor Ort keine Personen mehr feststellen.

Die unbekannten Tatverdächtigen hatten an die Fassade eines Mehrzweckgebäudes
den Schriftzug ´Remember 9.11.1938 - FCK AfD´ in einer Größe von 180 cm x 380 cm
angebracht.

In dem betroffenen Gebäude wird am morgigen Tage der Landesparteitag der AfD
stattfinden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 EUR.

Der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hat die
Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die
Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der
Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere
Polizeidienststelle zu wenden.



Rückfragen bitte an:

Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell