POL-SN: Pkw-Aufbrüche in Schwerin Lankow

Nr.4370943  | 10.09.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Schwerin (ots) - Vermutlich in der Nacht vom 08. auf den 09.
September wurden im Bereich Schwerin Lankow , in der Eutiner Straße,
der Julius-Polenz-Straße, der Kieler Straße und im Bremsweg,
insgesamt vier Pkws aufgebrochen. Der/Die bisher unbekannten Täter
schlugen jeweils die Seitenscheibe der Fahrer- bzw. Beifahrerseite
ein und durchsuchten den Fahrzeuginnenraum. In zwei Fällen wurden die
Täter fündig und entwendeten eine Packung Kaffee und eine Flasche
Cola, in den beiden anderen Fällen wurde nach Auskunft der
Fahrzeugnutzer nichts entwendet. Hinweise zu verdächtigen Personen-
oder Fahrzeugbewegungen nimmt die Polizei Schwerin unter den
Rufnummern 0385/5180-2224 bzw. 0385/5180-1560 oder per Internetwache
unter www.polizei.mvnet.de entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Witt-Manß
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell