POL-LWL: Bootshaus abgebrannt

Nr.4370850  | 10.09.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Zarrentin (ots) - Am Schaalsee in Zarrentin ist am frühen
Dienstagmorgen ein Bootshaus abgebrannt. Ersten Schätzungen zufolge
soll dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro entstanden
sein. Der Brand wurde gegen 03 Uhr entdeckt, worauf die Feuerwehr zum
Einsatz kam. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird die
kriminaltechnische Untersuchung des Brandortes am Dienstag
fortsetzen.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell