POL-LWL: Auto geriet auf regennasser Fahrbahn außer Kontrolle- Fahrerin leicht verletzt

Nr.4370440  | 09.09.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Hagenow (ots) - Auf regennasser Straße hat eine 31-jährige
Autofahrerin am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 29 zwischen
Steegen und Warlitz die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war
von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto stieß gegen zwei junge Bäume
und wurde erheblich beschädigt. Die Fahrerin erlitt leichte
Verletzungen und wollte selbst einen Arzt aufsuchen. Ersten
Erkenntnissen zufolge hatte die Frau ein anderes Fahrzeug überholt,
als sie beim Wiedereinordnen plötzlich von der Straße abkam.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell