POL-LWL: Mit Stroh beladener Anhänger in Brand geraten

Nr.4346791  | 12.08.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Crivitz (ots) - Ein mit zwei Bund gepresstem Stroh beladener
PKW-Anhänger ist am Montagmittag auf der Bundesstraße 392 während der
Fahrt aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Der Autofahrer
bemerkte dies und konnte den Anhänger rechtzeitig von seinem Fahrzeug
abkoppeln. Dabei erlitt er Verbrennungen an den Händen. Durch die
eingesetzte Feuerwehr konnte der Anhänger gelöscht werden. Im Zuge
der Löscharbeiten war die Straße zwischen Hof Barnin und Wessin für
etwa eine Stunde voll gesperrt. Eine Schadenshöhe konnte noch nicht
beziffert werden. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache
dauern weiter an.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell