POL-HRO: Vermisster 55-Jähriger tot aufgefunden Löschung der Öffentlichkeitsfahndung

Nr.4322073  | 12.07.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) - Bereits am 10.07.2019 wurde eine männliche Leiche
am Stand von Markgrafenheide aufgefunden, die nun zweifelsfrei
identifiziert werden konnte.

Nach bisherigem Ermittlungsstand und einer bereits durchgeführten
Obduktion handelt es sich bei dem Leichnam um den 55-jährigen
Urlauber, der seit dem 30.06.2019 als vermisst galt. Anhaltspunkte
für eine Straftat liegen nicht vor. Die Polizei bedankt sich bei den
Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Suche.




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeiinspektion Rostock
Pressestelle
Dörte Lembke
18057 Rostock
Ulmenstr. 54
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell