POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und Unfallflucht, Prerow,LK VR

Nr.4320368  | 10.07.2019  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Barth (ots) - Am 10.07.2019 ereignete sich auf der L 21 zwischen
Zingst und Prerow ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern und
einem PKW bei welchem die Radfahrer leicht verletzt wurden. Ein 84
jähriger Opel Fahrer befuhr die L 21 aus Richtung Prerow in
Richtung Zingst. Hier wollte er zwei auf der Fahrbahn in gleicher
Richtung fahrende Radfahrer überholen. Hierbei streifte er einen 64
jährigen Radfahrer, so dass er in weiterer Folge stürzte und sich
leicht verletzte. Die 53 jährige, hinter ihm fahrende Radfahrerin
stürzte über den ersten Radfahrer und verletzte sich ebenfalls
leicht. Danach verließ der PKW-Fahrer unerlaubt den Unfallort. Er
konnte jedoch durch Zeugen auf den Unfall aufmerksam gemacht werden
und kehrte zurück. Die Radfahrer wurden vor Ort medizinisch versorgt.
Es wird nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie
fahrlässiger Körperverletzung gegen den Opel Fahrer ermittelt.

Im Auftrag Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg




Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell