POL-NB: Fahrraddieb auf Usedom erwischt

Nr.4295558  | 12.06.2019  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Ahlbeck (ots) - Auf der Europapromenade in Ahlbeck auf der Insel
Usedom haben Beamte der Gemeinsamen Diensteinheit (GDE) der Landes-
und Bundespolizei kurz vor der polnischen Grenze gestern Nachmittag
einen E-Bike-Dieb gefasst.

Der 33-jährige Pole fuhr bereits mit dem gestohlenen Fahrrad in
Richtung Swinemünde. Die Zivilbeamten erkannten den Tatverdächtigen
aufgrund ähnlicher polizeilicher Maßnahmen in der jüngeren
Vergangenheit wieder. Er versuchte zunächst zu fliehen, wurde jedoch
durch die GDE noch während seiner Flucht auf dem Rad festgesetzt. Die
Beamten haben anschließend unter anderem Werkzeug bei ihm
sichergestellt.

Das E-Bike im Wert von etwa 1.000 Euro konnte heute an den
62-jährigen Besitzer zurückgegeben werden, nachdem dieser im
Polizeirevier Heringsdorf Anzeige wegen Diebstahls erstattet hat.




Rückfragen bitte an:

Claudia Tupeit
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2041
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell