POL-HWI: Motorradfahrer schwer verletzt

Nr.4246332  | 15.04.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Wismar (ots) - Auf der Landstraße 02 zwischen dem Abzweig Warnow
und Grevesmühlen ereignete sich am 12. April um 18:15 Uhr ein
Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte.
Ersten Ermittlungen zufolge geriet der 47-jährige Biker in einer
Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen das
Hinterrad eines entgegenkommenden Traktors. Der Mann wurde mit
schweren Verletzungen mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Der
Gesamtschaden wird auf 5.000 EUR geschätzt. Für die Dauer der
Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die L 02 vorübergehend gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell