POL-ANK: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung zum vermissten 12-jährigen Kind aus Löcknitz

Nr.4245596  | 15.04.2019  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Pasewalk (ots) - Das seit dem 14.04.2019 um 17:30 Uhr als vermisst
gemeldete 12-jährige Mädchen aus Löcknitz konnte heute Morgen durch
Polizeikräfte wohlauf festgestellt werden. Die polizeilichen
Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt. Die regionalen Radiosender
werden um Tilgung der Rundfunkdurchsage gebeten. Die Polizei bedankt
sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung und den Medien für die
Unterstützung und eingegangenen Hinweise.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971/251-3040/-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell