POL-NB: Brand von Ödland in Neubrandenburg (LK MSE)

Nr.4245520  | 14.04.2019  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) -

Am 14.04.2019, um 22:14 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein
Flächenbrand auf dem Neubrandenburger Datzeberg in der Nähe des
Sportplatzes Rasgrader Straße gemeldet. Es brannte eine Fläche von
ca. 1000 m² Ödland und Wiese. Der entstandene Sachschaden ist derzeit
noch unbekannt.
Die Berufsfeuerwehr der Stadt Neubrandenburg war im Einsatz. Während
der Löscharbeiten kam es zu einer kurzzeitigen Geruchsbelästigung,
Gefahr für Personen oder Sachen bestand zu keinem Zeitpunkt.
Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen
und geht nach ersten Erkenntnissen von fahrlässiger Brandstiftung
aus.
Bürger können sich mit sachdienlichen Hinweisen gern an die Polizei
Neubrandenburg unter der Telefonnummer- 0395-5582-5224, über die
Internetwache der Polizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede
andere Polizeidienststelle wenden.

Im Auftrag

Torsten Blauch
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg




Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell