POL-LWL: Polizei sucht Eigentümer von Kettensäge und Kanister

Nr.4190809  | 12.02.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Dümmer (ots) -

Die Kriminalpolizei in Hagenow sucht den Eigentümer einer
Motorkettensäge sowie eines Benzinkanisters. Beide Gegenstände, die
offenbar gestohlen wurden, hat die Polizei am frühen Montagmorgen in
Parum bei Dümmer sichergestellt. Sie wurden vermutlich von einem
Mann entwendet, der am Montagmorgen gegen 03:20 Uhr von einem Zeugen
auf offener Straße überrascht worden war und die Gegenstände fallen
ließ. Der zunächst unbekannte Mann flüchtete anschließend. Er konnte
jedoch bereits im Verlaufe des Montags ermittelt werden. Allerdings
ist noch nicht geklärt, woher die Motorkettensäge der Marke DOLMAR
als auch der 10-Liter Benzinkanister stammen. Vermutlich sind sie in
der Nacht zum Montag in der Region zwischen Dümmer und Parum bei
einem Einbruchsdiebstahls entwendet worden. Die Polizei in Hagenow
(Tel. 03883/ 6310) bittet nun den Eigentümer dieser Gegenstände, sich
zu melden.

Anlage: Foto




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell