POL-NB: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Nr.4169316  | 18.01.2019  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Demmin (ots) - In der Zeit vom 16.01.19 22:00 Uhr bis 17.01.2019
08:30 Uhr kam es in der Fritz-Reuter-Straße in 17109 Demmin zu einem
Einbruch in ein im Umbau befindliches, unbewohntes Einfamilienhaus.

Nach bisherigem Ermittlungsstand drangen unbekannte Täter
gewaltsam in das Einfamilienhaus ein und entwendeten diverse
Werkzeuge, zwei Bohrmaschinen, eine Stichsäge und ein
Baustellenradio. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 1.000,-EUR
beziffert.

Zur Spurensuche und -sicherung war der Kriminaldauerdienst im
Einsatz. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in
Tatortnähe bemerkt haben, melden sich bitte bei der Polizei in Demmin
unter der Telefonnummer 03998 - 254 224.




Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell