POL-HWI: Geschwindigkeitskontrolle auf der B 105

Nr.4162675  | 10.01.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Grevesmühlen (ots) - Am 08. Januar führte das Autobahn- und
Verkehrspolizeirevier Metelsdorf eine Geschwindigkeitsmessung auf der
B 105 zwischen Schmachthagen und Grevesmühlen durch. In der Zeit von
12.00 bis 20:00 Uhr durchfuhren insgesamt 735 Fahrzeuge die
Kontrollstelle. Hiervon waren 95 Fahrzeugführer dermaßen schnell
unterwegs, dass 90 nun mit einem Verwarngeld- und 5 mit einem
Bußgeldverfahren rechnen müssen. Einem Autofahrer, dessen
Geschwindigkeit mit 140 km/h bei dort erlaubten 70 km/h gemessen
wurde, steht darüber ein Fahrverbot ins Haus.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell