POL-LWL: Verkehrsbehinderungen nach Unfall in Baustelle auf der BAB 24 (Erstmeldung)

Nr.4108634  | 07.11.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Neustadt- Glewe/ Stolpe (ots) - Wegen eines Verkehrsunfalls in
einer Baustelle bei Neustadt- Glewe kommt es derzeit auf der BAB 24
in Richtung Berlin zu Verkehrsbehinderungen. Die Fahrerin eines PKW
hatte nach ersten Informationen die Kontrolle über ihr Fahrzeug
verloren. Das Fahrzeug steht jetzt im Baustellenbereich und behindert
auch den Straßenverkehr in der Gegenrichtung. Einzelheiten zum
Unglück sind noch nicht bekannt, jedoch muss die Autofahrerin
medizinisch behandelt werden. Zeitgleich kam es nahezu an derselben
Stelle in Fahrtrichtung Hamburg zu einem medizinischen Notfall.
Derzeit wird dort der Einsatz der Rettungskräfte erwartet.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell