POL-GÜ: Autofahrer hat die Kurve nicht richtig genommen

Nr.4061473  | 14.09.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Bad Doberan (ots) - Ein 52jähriger Autofahrer kam gegen 10:30 Uhr
auf der B105, in der 90-Grad-Kurve Am Buchenberg in Bad Doberan, nach
rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die
Laterne knickte ab und fiel auf den Rad- und Gehweg. Der Fahrer blieb
unverletzt, aber am Fahrzeug entstand Totalschaden, 6.000 Euro. Zur
Unfallaufnahme war die Fahrbahn halbseitig gesperrt.




Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell