POL-NB: Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw in Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Nr.4060947  | 14.09.2018  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Am 14.09.2018, gegen 00:50 Uhr, ereignete
sich in Neubrandenburg, auf dem Friedrich-Engels-Ring, kurz nach der
Auffahrt Neustrelitzer Straße ein Verkehrsunfall mit hohem
Sachschaden. Die 58 Jahre alte Fahrerin eines Pkw VW Golf befuhr den
Friedrich-Engels-Ring aus Richtung Neustrelitzer Straße kommend. Beim
Auffahren auf den Friedrich-Engels-Ring bemerkte sie zu spät, dass
der von links kommende vorfahrtberechtigte Lkw, auf dem mittleren
Fahrstreifen fuhr und kollidierte mit diesem. Es entstand ein
Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro, davon ca. 9.000 Euro am PKW.
Sowohl die Fahrerin des VW Golf als auch der 28-jährige LKW-Fahrer
blieben unverletzt.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst




Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell