POL-ANK: Polizeistreife stellt Palletten-Diebe

Nr.3945095  | 16.05.2018  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Insel Usedom (ots) - Auf der Insel Usedom endete am Mittwoch,
02:05 Uhr, für zwei Männer im Alter von 21 und 24 Jahren eine
Diebestour im polizeilichen Gewahrsam. Zuvor waren sie den Polizisten
kurz vor der Grenze zu Polen mit ihrem Transporter aufgefallen. Im
Fahrzeug fanden sich dann auch 37 Europalletten im Wert von fast
1.000 Euro, die in der Nacht vom Gelände einer Tischlerei in Ückeritz
und von einem Bauhof in Loddin entwendet wurden. Die Männer, beide
wohnhaft im polnischen Swinoujscie, wurden vorläufig festgenommen.
Sie werden beschuldigt, seit Februar 2018 wiederholt Europalletten in
der Region entwendet zu haben. Die Vernehmungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell