POL-LWL: Polizei fahndet nach Räuber- Korrektur-

Nr.3944357  | 15.05.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Wittenburg (ots) - Im Zusammenhang mit dem vor einer Stunde
gemeldeten Raub in Wittenburg hat die Kriminalpolizei nun neue
Erkenntnisse zum Tatverdächtigen. Dieser soll nicht wie gemeldet ca.
170 cm, sondern ca. 185 bis 190 cm groß gewesen sein. Er trug zudem
eine Sonnenbrille.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell