POL-HWI: Zeugenaufruf: Wismar, Täter kam über den Balkon

Nr.3918092  | 16.04.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Wismar (ots) - Am 14. April 2018 zwischen 07:00 und 08:00 Uhr
gelangten unbekannte Täter über eine geöffnete Balkontür ins Innere
einer Wohnung in der Kapitänspromenande. Der noch schlafende
Wohnungsinhaber vernahm zur besagten Zeit zwar Geräusche in der
Wohnung, ging jedoch davon aus, diese stammen von seiner Frau.

Erst später stellte der 41-Jährige fest, dass neben den Unterlagen
für den Sattelzug und -auflieger seines Arbeitgebers auch ein Laptop
aus dem Wohnzimmerschrank verschwunden sei. Der Stehlschaden wurde
bislang nicht beziffert.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten,
sich im Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841/203 0
oder bei jeder beliebigen Polizeidienststelle zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon: 03841 203 304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell