POL-HWI: Wohnungsbrand in Grevesmühlen

Nr.3888934  | 12.03.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Grevesmühlen (ots) - Im Ploggenseering ist es heute Vormittag um
09:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen.
In Abwesenheit des Bewohners brach das Feuer aus bislang unbekannter
Ursache im Bereich des Badezimmers aus. Dank eines vorhandenen
Rauchmelders und dem schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr
Grevesmühlen konnte Schlimmeres verhindert werden. Die Wohnung ist
zurzeit nicht bewohnbar. Um eine Ausdehnung des Brandes
auszuschließen mussten weitere benachbarte Wohnungen notgeöffnet
werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe ist
gegenwärtig unbekannt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell