POL-HRO: Diebstahl an Pkw in Rostock

Nr.3888283  | 12.03.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) - Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen
Diebstahls und Sachbeschädigung an einem Pkw im Stadtteil Evershagen.

Unbekannte Täter entwendeten von einem VW Golf in der
Knud-Rasmussen-Straße die vier Räder. Zurück blieben von diesen
lediglich die Abdeckungen der Radmuttern. Auch wurde die Heckscheibe
des Fahrzeuges eingeschlagen. Die Tat ereignete sich zwischen dem
Freitagabend und dem Sonntagnachmittag.

Der Gesamtschaden wird auf 1.500,00 EUR geschätzt. Der
Kriminaldauerdienst sicherte am Tatort verschiedene Beweismittel,
deren Auswertung noch andauert.

Im Auftrag
M. Funk
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock, Einsatzleitstelle




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell