POL-HRO: Graffitis in Rostock

Nr.3888253  | 11.03.2018  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) - Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen
Sachbeschädigungsdelikten im Stadtteil Evershagen.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam es am Sonntagnachmittag gegen
16:00 Uhr durch eine Gruppe noch unbekannter Täter zu verschiedenen
Graffitis. Diese wurden mit Sprühfarbe auf verschiedene Gebäudewände
aufgebracht. Der konkrete Sachschaden kann noch nicht beziffert
werden.
Die Ermittlungen dazu dauern an.

Im Auftrag
M. Funk
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock, Einsatzleitstelle




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell