POL-NB: Traktor auf dem Gelände einer Milchviehanlage in Nonnendorf angegriffen (LK Vorpommern-Greifswald)

Nr.3865319  | 12.02.2018  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Am Freitagmorgen (09.02.2018) wurde der
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mitgeteilt,
dass aus einem Traktor, der auf dem Gelände einer Milchviehanlage
steht, diverse Bauteile entwendeten wurden. Der oder die unbekannten
Täter verschafften sich Zutritt zum Grundstück des
landwirtschaftlichen Betriebes der Gemeinde Rubenow und öffneten
einen Traktor des Herstellers Fendt. Aus dem Innenraum wurden diverse
Teile der Bordelektronik und aus dem Motorraum ein Steuergerät
ausgebaut. Der Kriminaldauerdienst aus Anklam kam im Rahmen der
ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen und zur Spurensicherung zum
Einsatz. Derzeitig wird von einem Gesamtschaden von 6.000 EUR
ausgegangen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen wegen
des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls
aufgenommen.

Zeugen, die im Zeitraum von 08.02.2018, 16:00 Uhr bis zum
09.02.2018, 07:00 Uhr Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten,
sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224,
die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de
oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.




Rückfragen bitte an:

PHKin Carolin Radloff
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Telefon: 0395 / 5582 -2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell