POL-HWI: Radfahrer angefahren

Nr.3784418  | 10.11.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Damshagen (ots) - In der Ortslage Damshagen befuhr 66-jährigen
Mann heute Morgen die Klützer Straße mit seinem Fahrrad auf dem
gemeinsamen Fuß- und Radweg. Auf Höhe des Waldweges hielt der Radler
dann sein Zweirad an. Gleichzeitig fuhr ein Pkw aus Richtung
Großenhof auf die Kreuzung zu und stoppte ebenfalls. In der Folge
setzten sich beide Verkehrsteilnehmer offenbar gleichzeitig wieder in
Bewegung und kollidierten. Infolgedessen verletzte sich der
66-Jährige leicht und wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus
verbracht. Der entstandene Sachschaden beträgt 300 EUR.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell