POL-LWL: Drei Leichtverletzte bei Zusammenstoß zweier PKW

Nr.3758769  | 12.10.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Ludwigslust (ots) - Beim Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der
Landesstraße 072 zwischen Ludwigslust und Wöbbelin sind am
Mittwochabend drei Autoinsassen leicht verletzt worden. Aus noch
ungeklärter Ursache geriet der 49-jährige Fahrer eines PKW VW in Höhe
der Kreuzung nach Weselsdorf plötzlich nach links auf die
Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden PKW Opel
zusammen. Dabei wurden neben dem VW- Fahrer auch die Fahrerin des
Opel und ihr Beifahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen, die
später abgeschleppt werden mussten, entstand jeweils Sachschaden. Im
Zuge der Unfallaufnahme musste die L 072 an der Unfallstelle
halbseitig gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen
Unfallursache.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell