POL-HWI: Zeugenhinweise zu Diebstahl von mehreren Gerüstteilen einer Baustelle erbeten

Nr.3734472  | 13.09.2017  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Wismar (ots) - In den vergangenen Tagen, genauer seit dem 8.
September, bedienten sich ungebetene Gäste auf der Baustelle zum
Neubau einer Kita an Baugerüstteilen. Zunächst stahlen der oder die
Täter im Zeitraum vom 8. zum 11. September blaue Gerüstbauteile des
Systems ´Layher´. In der Nacht von Montag zu Dienstag wurden weitere
Teile entwendet. Zu den Gerüstbauteilen zählen Gerüstrahmen,
Spindeln, Konsolen und Gerüstbelege. Es entstand ein Schaden von ca.
5.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und
bittet um Zeugenhinweise. Wer am vergangenen Wochenende oder in der
Nacht zu Dienstag ungewöhnliche Personen- und Fahrzeugbewegungen im
Bereich der Baustelle Auf der Helling wahrgenommen hat, wird gebeten,
sich unter Tel. 03841/203 128 oder jeder anderen Polizeidienststelle
zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell