POL-NB: Autodiebstahl in Bergen

Nr.3734117  | 13.09.2017  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Bergen (ots) - Zwischen dem 8. September, ca. 18:00 Uhr, und dem
12. September, 14:30 Uhr haben unbekannte Täter bei einem Autohaus in
Bergen einen Schaden von über 70.000 EUR verursacht. Vom Gelände des
Autohauses in der Stralsunder Chaussee wurde ein grauer VW Multivan
T6 im Wert von 40.000 EUR gestohlen. Außerdem wurden zwei weitere T6
aufgebrochen. Aus diesen entwendeten die Täter Inneneinrichtungen und
elektronische Bedienelemente. Auch ein Fahrradgepäckträger ist
gestohlen worden. Hierbei entstand ein Schaden von etwa 30.000 EUR.
Von einem vierten T6 wurde ein amtliches Kennzeichen RÜG-T 700
abgenommen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen
aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die
Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die
Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder
aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.




Rückfragen bitte an:

Katrin Kleedehn
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell