POL-ANK: Verkehrsunfall

Nr.3662921  | 19.06.2017  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Spandowerhagen (ots) - In Spandowerhagen bei Kröslin kam es am
Montagmorgen, gegen 07:27 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine
16-jährige Mopedfahrerin verletzt wurde. Der in Wusterhusen wohnhafte
36-jährige Fahrer eines VW T5 wollte im Ort auf ein Grundstück
einbiegen und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn, wo sich die
Fahrerin der Yamaha befand. Durch die Kollision kam es zum Sturz. Das
Mädchen war anschließend ansprechbar, es wurde mit dem
Rettungshubschrauber in das Greifswalder Klinikum gebracht. Der
Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell