16-jähriger Jugendlicher aus der Nähe von Jarmen vermisst

Nr.PPNB-2021-09-01-01  | 01.09.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Seit Montagabend (30.08.2021, 21:15 Uhr) wird der 16-jährige Jean-Pierre Filbrich aus Neetzow in der Nähe von Jarmen vermisst. Der Jugendliche soll unbemerkt die Häuslichkeit verlassen und seitdem nicht zurückgekehrt sein. Der letzte Kontakt bestand gestern Abend. Jean-Pierre ist ca. 1,90 m groß, von schlanker Gestalt und hat kurze braune Haare. Er trägt vermutlich eine schwarze Jacke, eine dunkle Hose, weiße Schuhe und hat einen schwarzen Rucksack bei sich.

Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei haben bislang nicht zum Auffinden des jungen Mannes geführt. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Die regionalen Radiosender werden um Ausstrahlung einer Rundfunkdurchsage gebeten. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen? Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier Anklam unter 03971 251-2224, der Polizeinotruf unter 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.