Öffentlichkeitsfahndung: 26-Jährige aus Grimmen vermisst

Nr.PPNB-2021-06-01-001  | 01.05.2021  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

Seit dem 31.05.2021 gg. 14:30 Uhr wird die 26-jährige Frau Anna Stenglein vermisst.Sie hat zum o.g. Zeitpunkt das Krankhaus West in Stralsund, gelegen in der Rostocker Chaussee 70, in unbekannte Richtung verlassen.

Frau Stenglein ist 164cm groß, von schlanker Gestalt und hat mittlerweile dunkle, kurze lockige Haare. Die Abbildung ist dahingehend nicht mehr aktuell. Zur getragenen Oberbekleidung können leider keine Angaben gemacht werden.

Die Gesuchte hat gesundheitliche Probleme und benötigt dringend medzinische Hilfe.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche. Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt die Polizei in Grimmen unter 038326 570, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im Auftrag
David Haupt, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.d