POL-HRO: Vermisster Rostocker aufgefunden - Löschung der Personenfahndung

Nr.4463482  | 09.12.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) -

Der am 09.12.2019 durch die Polizeiinspektion Rostock als vermisst
gemeldete 49-jährige Rostocker ist dank eines Zeugenhinweises
aufgefunden worden. Er befindet sich derzeit in medizinischer
Behandlung.

Es wird um Löschung der Personenfahndung - insbesondere des
veröffentlichten Bildmaterials - gebeten.

Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung.

Ronny Steffenhagen
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock
- Einsatzleitstelle -

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske Stefanie Busch
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4463482
OTS: Polizeipräsidium Rostock

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell