POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach vermissten 61-jährigen Ulrich NEUE aus Binz (LK Vorpommern-Rügen)

Nr.4383317  | 24.09.2019  | PP NB  | Polizeipräsidium Neubrandenburg

PR Sassnitz (ots) -

Seit Mittwoch, den 18.09.19, wird der 61 Jahre alte Ulrich NEUE aus
Binz vermisst. Letztmalig wurde Herr NEUE in seiner, durch einen
Brandschaden beschädigten Wohnung, Hans-Beimler-Straße 4 in 18609
Binz gesehen. In Binz gehört der Vermisste zum Stadtbild.
Ulrich NEUE leidet unter einer Alkoholabhängigkeit und benötigt
dringend seine Medikamente, die er nicht mit sich führt.
Herr NEUE ist circa 186 cm groß, von schlanker Gestalt mit kleinem
Bauchansatz. Die Gesichtspartie wird als aufgedunsen beschrieben. Der
Vermisste ist Brillenträger und trägt kurze dunkle Haare.
Der Vermisste trug zuletzt eine blaue Jeans, ein weißes T-Shirt mit
darüber getragenem blauem Kapuzenpullover. Zum Schuhwerk konnten
keine Angaben gemacht werden.
Wer Hinweise zum Aufenthalt von Ulrich NEUE geben kann, wird gebeten,
sich an das Polizeirevier Sassnitz unter der Telefonnummer
038392/3070 optional an jede andere Polizeidienststelle zu wenden
oder Aufenthaltshinweise via Internet unter www.polizei.mvnet.de zu
melden.


Im Auftrag


Torsten Blauch
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg




Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell