POL-HRO: Schwerer Raub in Eldena, Landkreis Ludwigslust-Parchim

Nr.4310155  | 29.06.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) -

Am 28.06.2019 kam es in der Ortschaft Eldena gegen 20:50 Uhr in der
Bresegarder Straße, Höhe Hausnummer 15 nach bisherigem Stand der
Ermittlungen zu einem schweren Raub durch zwei Täter.

Der Geschädigte befuhr nach bisherigen Ermittlungen mit seinem PKW
die Bresegarder Straße, als die beiden Täter sich auf die Straße
stellten und den Geschädigten so zum Anhalten nötigten. In einer
anschließenden Auseinandersetzung erlitt der Geschädigte Verletzungen
durch Faustschläge, woraufhin der Geschädigte zu Boden ging. Hier
wurde ihm das im Portemonnaie befindliche Bargeld entwendet und die
Täter flüchteten in Richtung Bahnhofstraße.

Der Geschädigte beschreibt die Täter wie folgt:

Täter 01:
- ca. 170cm-180cm groß
- 25-40 Jahre alt
- schlank
- dunkle, kurze Haare
- europäischer Phänotyp
- auffällig große Augenbrauen
- Narbe zwischen Oberlippe und Nase (evtl. Lippenspalte)
- kein Bart
bekleidet mit:
- weißem T-Shirt
- kurze, blau-weiß karierte Shorts (verm. Badeshorts)
- dunkle, vermutlich dunkelblaue Sneaker der Marke ´New Balance´

Täter 02:
- ca. 160cm-170cm groß
- ca. 25-40 Jahre alt
- schlank
- hellblonde, kurze Haare, etwas länger als bei Täter 01
- europäischer Phänotyp
bekleidet mit:
- dunklem T-Shirt
- lange, dunkelblaue Chinohose

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben zum
Tatgeschehen oder möglichen Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt
das Polizeihauptrevier Ludwigslust unter 03874-4110, die
Internetwache unter www.polizei.mvnet.de sowie jede andere
Polizeidienststelle entgegen.

Ronny Steffenhagen
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock
- Einsatzleitstelle -




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Busch Stefanie
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell