POL-HRO: Mehrere Grabsteine in Grevesmühlen beschädigt

Nr.4280153  | 25.05.2019  | PP HRO  | Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots) -

Vermutlich in den frühen Abendstunden des 24.05.2019 beschädigten
unbekannte Täter 30 Grabstätten auf dem Friedhof der Stadt
Grevesmühlen am Questiner Weg. Die Täter stießen Grabsteine um und
beschädigten Blumenschalen.
Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei
ermittelt wegen des Verdachts der Störung der Totenruhe.
Die Kriminalpolizei sicherte umfangreiche Spuren. Zeugen, welche
Hinweise zur Tat geben können sowie geschädigte Angehörige werden
gebeten sich beim Polizeirevier Grevesmühlen unter der Telefonnummer
03881-7200 zu melden.

im Auftrag

Husen PHK
Dienstgruppenleiter
Polizeirevier Grevesmühlen




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Stefanie Busch, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell